├ťbersetzungsb├╝ro Z├╝rich f├╝r Tiermedizin

In der Welt der Tiermedizin gibt es st├Ąndig neue Entwicklungen und Erkenntnisse. Gerade in der Schweiz ist man im Bereich der Veterin├Ąrmedizin besonders fortschrittlich. So hat unser Z├╝rcher ├ťbersetzungsb├╝ro den Fokus darauf gelegt, Ihnen hochwertige ├ťbersetzungen aus dem Bereich der Tiermedizin in verschiedenen Sprachkombinationen anzubieten. Dabei stehen Ihnen Deutsch-Englisch, Deutsch-Franz├Âsisch, Deutsch-Italienisch, Deutsch-Spanisch, Deutsch-Polnisch, Deutsch-Niederl├Ąndisch und Deutsch-Norwegisch zur Verf├╝gung. Im Folgenden erfahren Sie mehr ├╝ber die herausragenden Leistungen unseres ├ťbersetzungsb├╝ros.

Fachwissen und Expertise in der Tiermedizin

Unser ├ťbersetzungsb├╝ro verf├╝gt ├╝ber ein breites Fachwissen in der Tiermedizin. Die Experten sind mit den neuesten wissenschaftlichen Artikeln und Untersuchungen vertraut und halten sich ├╝ber die aktuellen Entwicklungen in den verschiedenen Bereichen der Veterin├Ąrmedizin auf dem Laufenden. So k├Ânnen sie ├ťbersetzungen in den unterschiedlichsten Themengebieten anbieten, wie zum Beispiel in der Infektionsbiologie, bei der es um die Erforschung von Erregern wie Adenoviren, Herpesviren und Mycoplasmen geht.

Ein weiteres Beispiel ist die Gastroenteritis, eine weit verbreitete Erkrankung bei Tieren, die durch verschiedene Ursachen hervorgerufen werden kann. Die Experten unseres ├ťbersetzungsb├╝ros k├Ânnen Texte zu diesem Thema in verschiedenen Sprachen ├╝bersetzen, wie zum Beispiel ins Italienische: “gastroenterite”, ins Franz├Âsische: “gastro-ent├ęrite” oder ins Spanische: “gastroenteritis”.

Individuelle L├Âsungen f├╝r jeden Kunden

Unser ├ťbersetzungsb├╝ro legt grossen Wert darauf, individuelle L├Âsungen f├╝r jeden Kunden zu finden. Daher werden die ├ťbersetzungen auf die jeweiligen Bed├╝rfnisse des Kunden zugeschnitten. So k├Ânnen Sie sich beispielsweise auf eine professionelle ├ťbersetzung von wissenschaftlichen Artikeln ├╝ber die Equine Infekti├Âse An├Ąmie verlassen. Diese Erkrankung, die Pferde betrifft, ist in verschiedenen europ├Ąischen L├Ąndern von besonderer Bedeutung. Unsere ├ťbersetzer k├Ânnen den Text zum Beispiel ins Niederl├Ąndische ├╝bersetzen, wo die Erkrankung als “equine infectieuze anemie” bezeichnet wird, oder ins Polnische als “zaka┼║na anemia koni”.

Umfassende Kenntnisse der europ├Ąischen Sprachenlandschaft

Unser ├ťbersetzungsb├╝ro ist stolz darauf, umfassende Kenntnisse der europ├Ąischen Sprachenlandschaft zu besitzen. So k├Ânnen sie ├ťbersetzungen in insgesamt 20+ verschiedenen europ├Ąischen Sprachen anbieten. Dies ist besonders wichtig, da die Tiermedizin in Europa eng vernetzt ist und es h├Ąufig zu l├Ąnder├╝bergreifenden Zusammenarbeiten kommt. Beispielsweise gibt es in Bezug auf die Leishmaniose, eine durch Sandm├╝cken ├╝bertragene Infektionskrankheit, Forschungskooperationen zwischen verschiedenen L├Ąndern. Die Experten unseres ├ťbersetzungsb├╝ros k├Ânnen hierbei Texte ├╝ber die Leishmaniose ins Spanische ├╝bersetzen, wo die Krankheit als “leishmaniasis” bezeichnet wird, oder ins Norwegische als “leishmaniose”.

Einsatz von Helvetismen und neuesten Begriffen

Unser ├ťbersetzungsb├╝ro legt grossen Wert darauf, authentische und aktuelle Texte zu erstellen. Daher verwendet das Team Helvetismen und neueste Begriffe, die in der Schweiz gebr├Ąuchlich sind. Beispielsweise wird das Wort “Kreislauf” in der Schweiz als “Zirkulation” bezeichnet, und das Wort “Grippe” wird als “Grippe” ausgesprochen. Unser ├ťbersetzungsb├╝ro nutzt auch Begriffe wie “Flehmen”, ein Verhalten, das bei Tieren zur Wahrnehmung von Ger├╝chen auftritt, oder “Quillaja-Saponine”, nat├╝rliche Substanzen, die in der Tiermedizin eingesetzt werden.

Fach├╝bersetzungen f├╝r spezielle Tierarten

Unser ├ťbersetzungsb├╝ro bietet auch Fach├╝bersetzungen f├╝r spezielle Tierarten an. So k├Ânnen sie beispielsweise ├ťbersetzungen f├╝r Texte ├╝ber die Zoonose Tular├Ąmie offerieren, die in verschiedenen Sprachen als “tularemie” (Franz├Âsisch), “tularemia” (Spanisch) oder “tularemi” (Norwegisch) bezeichnet wird. Die Tular├Ąmie betrifft haupts├Ąchlich Nagetiere und kann auf den Menschen ├╝bertragen werden.

Breites Spektrum an Themenbereichen

Unser ├ťbersetzungsb├╝ro deckt ein breites Spektrum an Themenbereichen in der Tiermedizin ab. So k├Ânnen sie ├ťbersetzungen f├╝r Texte ├╝ber Tiergesundheit, Tierhaltung, Tierzucht, Tierern├Ąhrung, Tierpsychologie und vieles mehr anbieten. Egal, ob es um die Behandlung von Erkrankungen wie der Feline Leuk├Ąmie, einer Virusinfektion bei Katzen, oder um pr├Ąventive Massnahmen wie die Immunprophylaxe geht ÔÇô das ├ťbersetzungsb├╝ro ist Ihr zuverl├Ąssiger Partner f├╝r qualitativ hochwertige ├ťbersetzungen.

Insgesamt bietet unser ├ťbersetzungsb├╝ro in Z├╝rich erstklassige ├ťbersetzungen im Bereich der Tiermedizin f├╝r verschiedene Sprachkombinationen an. Mit umfassender Expertise, individuellen L├Âsungen und fundierten Kenntnissen der europ├Ąischen Sprachenlandschaft ist das B├╝ro bestens ger├╝stet, um Ihren ├ťbersetzungsbedarf zu decken. Dabei wird stets auf die Verwendung von Helvetismen und neuesten Begriffen geachtet, um authentische und aktuelle Texte zu erstellen. Vertrauen Sie auf das Fachwissen und die Erfahrung des ├ťbersetzungsb├╝ros in Z├╝rich f├╝r Ihre Tiermedizin-├ťbersetzungen.