Unterschiede zwischen dem Spanischen und dem Peruanischen

Sprachen sind vielf├Ąltige Systeme der Kommunikation, die oft von der Kultur, dem Standort und den Traditionen einer bestimmten Region gepr├Ągt sind. Die spanische Sprache, die auf der ganzen Welt von Hunderten von Millionen von Menschen gesprochen wird, ist da keine Ausnahme. Obwohl es eine gemeinsame Grammatik und einen gemeinsamen Grundwortschatz gibt, variieren Akzent, Aussprache, bestimmte W├Ârter und Phrasen je nachdem, wo Sie sich auf der Welt befinden. Ein bemerkenswertes Beispiel daf├╝r ist der Unterschied zwischen dem in Spanien gesprochenen Spanisch und dem in Peru gesprochenen Spanisch. Trotz ihrer gemeinsamen Wurzeln haben diese beiden Sprachvarianten durch geographische Distanz, einzigartige kulturelle Einfl├╝sse und Interaktionen mit verschiedenen indigenen Sprachen wie Quechua und Aymara im Laufe der Zeit Unterschiede entwickelt. Hier sind einige der Unterschiede zwischen dem Spanischen Spanisch und dem Peruanischen Spanisch:

  • Seseo: Im peruanischen Spanisch gibt es keinen Unterschied in der Aussprache von “s”, “z” und “c”, genau wie in den meisten lateinamerikanischen L├Ąndern.
  • “Vosotros” vs “ustedes”: In Peru wird “ustedes” statt “vosotros” f├╝r die zweite Person Plural verwendet.
  • Einfluss von Quechua und Aymara: Viele W├Ârter aus den indigenen Sprachen Perus haben ihren Weg in den Wortschatz des peruanischen Spanisch gefunden.
  • Verwendung von “chibolo”: In Peru bedeutet dieses Wort “Kind” oder “Jugendlicher”.
  • Aussprache von “y” und “ll”: In einigen Regionen Perus werden diese Buchstaben ├Ąhnlich wie ein “j” ausgesprochen.
  • Verwendung von “jame”: In Peru wird dieses Wort oft als Aufforderung zum Kommen oder Herkommen verwendet.
  • Verwendung von “carro”: In Peru wird ein Auto als “carro” bezeichnet, w├Ąhrend es in Spanien als “coche” bezeichnet wird.
  • “Zumo” vs “jugo”: In Spanien wird Saft als “zumo” bezeichnet, w├Ąhrend in Peru das Wort “jugo” verwendet wird.
  • “M├│vil” vs “celular”: In Spanien ist “m├│vil” das Wort f├╝r Handy, w├Ąhrend in Peru “celular” verwendet wird.
  • “Papa” vs “patata”: In Peru wird die Kartoffel als “papa” bezeichnet, w├Ąhrend in Spanien das Wort “patata” verwendet wird.
  • Verwendung von “coger”: In Peru hat dieses Wort, wie in vielen anderen lateinamerikanischen L├Ąndern, eine vulg├Ąrere Bedeutung und wird daher vermieden.
  • Verwendung von “ordenador” und “computadora”: In Spanien wird ein Computer als “ordenador” bezeichnet, w├Ąhrend in Peru das Wort “computadora” verwendet wird.
  • Verwendung von “casaca”: In Peru bedeutet dieses Wort eine Jacke oder einen Mantel.
  • Verwendung von “chamba”: In Peru bedeutet dieses Wort Arbeit oder Besch├Ąftigung.
  • Verwendung von “jato”: In Peru wird dieses Wort oft als Synonym f├╝r Haus verwendet.
  • Verwendung von “pata”: In Peru bezeichnet dieses Wort einen Freund oder Kumpel.
  • Verwendung von “broder”: Dieses Wort, eine Anpassung des englischen “brother”, wird in Peru oft als Synonym f├╝r Freund verwendet.
  • Verwendung von “causa”: In Peru wird dieses Wort oft als Synonym f├╝r Freund verwendet.
  • Verwendung von “jama”: In Peru bedeutet dieses Wort “nie” oder “niemals”.
  • Verwendung von “floro”: In Peru bedeutet dieses Wort “L├╝ge” oder “Ausrede”. Verwendung von “chamba”: In Peru wird dieses Wort oft als Synonym f├╝r Arbeit verwendet.