Unterschiede zwischen dem Spanischen und dem Nicaraguanischen

Spanisch ist eine reiche und vielf├Ąltige Sprache mit vielen regionalen Dialekten und Unterschieden. Ein solcher Dialekt ist das in Nicaragua gesprochene Spanisch. Nicaragua, das gr├Âsste Land in Zentralamerika, hat eine einzigartige Version des Spanischen, die sowohl durch indigene Sprachen als auch durch ausl├Ąndische Einfl├╝sse geformt wurde. Viele dieser Unterschiede sind subtil, aber sie tragen dazu bei, das nicaraguanische Spanisch zu einer einzigartigen Version dieser weit verbreiteten Sprache zu machen. Hier sind einige der Unterschiede zwischen dem in Spanien gesprochenen Spanisch und dem nicaraguanischen Spanisch:

  • Voseo: Im nicaraguanischen Spanisch wird h├Ąufig “vos” anstelle von “t├║” als informelle Anrede in der zweiten Person Singular verwendet.
  • Einfluss indigener Sprachen: Das nicaraguanische Spanisch hat viele W├Ârter aus indigenen Sprachen wie Nahuatl und Miskito aufgenommen.
  • Einfluss des Englischen: Da Nicaragua enge Beziehungen zu den USA hat, hat das Englische auch Einfluss auf das nicaraguanische Spanisch genommen.
  • Verwendung von “chele”: In Nicaragua bezeichnet dieses Wort eine Person mit heller Haut oder Haaren.
  • “Pisto” statt “dinero”: In Nicaragua wird “pisto” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r Geld verwendet.
  • Verwendung von “jama”: In Nicaragua wird dieses Wort verwendet, um Hunger zu bezeichnen.
  • “Chavalo” statt “joven”: In Nicaragua wird “chavalo” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r einen jungen Menschen verwendet.
  • “Goma” statt “resaca”: In Nicaragua wird “goma” statt “resaca” f├╝r “Kater” verwendet.
  • Verwendung von “pulper├şa”: In Nicaragua wird dieses Wort verwendet, um einen kleinen Lebensmittelladen zu bezeichnen.
  • “Cuate” statt “amigo”: In Nicaragua wird “cuate” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r Freund verwendet.
  • Verwendung von “vaina”: In Nicaragua wird dieses Wort oft verwendet, um auf eine Sache oder eine Situation zu verweisen.
  • “Zancudo” statt “mosquito”: In Nicaragua wird das Wort “zancudo” f├╝r Moskito verwendet.
  • “G├╝isquil” statt “chayote”: In Nicaragua wird das Wort “g├╝isquil” f├╝r eine bestimmte Art von Gem├╝se verwendet.
  • “Chiltoma” statt “pimiento”: In Nicaragua wird das Wort “chiltoma” f├╝r Paprika verwendet.
  • Verwendung von “tost├│n”: In Nicaragua bezeichnet dieses Wort eine Art von Essen, das aus gr├╝nen Bananen hergestellt wird.
  • Verwendung von “nacatamal”: Dieses Wort bezeichnet ein traditionelles nicaraguanisches Gericht aus Maismehl und Fleisch, das in Bananenbl├Ąttern eingewickelt und ged├Ąmpft wird.
  • “Chunche” statt “cosa”: In Nicaragua wird “chunche” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r eine Sache oder ein Ding verwendet.
  • “Chamba” statt “trabajo”: In Nicaragua wird “chamba” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r Arbeit verwendet.
  • Verwendung von “pucha” statt “maldici├│n”: In Nicaragua wird “pucha” oft als mildere Form eines Fluches verwendet.
  • “Jincho” statt “borracho”: In Nicaragua wird “jincho” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r betrunken verwendet.
  • Verwendung von “tranques”: In Nicaragua wird dieses Wort verwendet, um auf Strassensperren oder Verkehrsstaus zu verweisen, die oft aus Protest entstehen.
  • “Piropo” statt “piropo”: In Nicaragua wird dieses Wort verwendet, um ein Kompliment oder einen Flirt zu beschreiben.
  • Verwendung von “jodido” statt “dif├şcil”: In Nicaragua wird “jodido” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r etwas Schwieriges verwendet.
  • “Goma de mascar” statt “chicle”: In Nicaragua wird “goma de mascar” f├╝r Kaugummi verwendet.
  • Verwendung von “chingo” statt “mucho”: In Nicaragua wird “chingo” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r “viel” verwendet.
  • “Chompipe” statt “pavo”: In Nicaragua wird das Wort “chompipe” f├╝r Truthahn verwendet.
  • “Chinear” statt “abrazar”: In Nicaragua wird “chinear” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r “umarmen” verwendet.
  • Verwendung von “mont├│n” statt “mucho”: In Nicaragua wird “mont├│n” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r “viel” verwendet.
  • “Chineado” statt “mimado”: In Nicaragua wird “chineado” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r “verw├Âhnt” verwendet. “Jamaquear” statt “merodear”: In Nicaragua wird “jamaquear” oft als umgangssprachliche Bezeichnung f├╝r “herumlungern” verwendet.